Archiv

Archiv für Juni, 2010

Die ersten SEAT Modelle mit Bifuel-Motoren sind da!

26. Juni 2010 Keine Kommentare
Seat Altea 300x198 Die ersten SEAT Modelle mit Bifuel Motoren sind da!

Seat Altea XL LPG

Die neuen SEAT Leon LPG, Altea LPG und Altea XL LPG sind für den Betrieb mit Flüssiggas und Benzin ausgelegt. Als Fahrer können Sie beide Kraftstoffe nach Belieben nutzen: Per Knopfdruck wechseln Sie direkt zwischen den Betriebsarten.

Alle Bifuel-Modelle sind neben dem herkömmlichen Benzintank mit einem Flüssiggastank aus Stahl ausgestattet, der platzsparend und sicher unter dem Gepäckraum integriert ist. Zusätzlich sorgen eine Reihe weiterer Modifikationen wie das spezielle Steuergerät, die Gas-Verteilerkappe, -Leitungen und -Filter sowie der Verdampfer für optimale Funktionalität und Sicherheit im Zusammenspiel der beiden Verbrauchsarten.

Dank der doppelten Tankkapazitäten legen Leon LPG und Altea LPG eine Strecke von bis zu über 1.100 Kilometern ohne Tankstopp zurück – der Leon LPG schafft mit einer 43-Liter-Tankfüllung Flüssiggas bis zu 397 Kilometer, dazu weitere 730 Kilometer mit Benzin. Dabei verbraucht der bewährte 1.6 Motor beim Leon LPG im Benzin-Betrieb bei einer Leistung von 75 kW (102 PS) 7,3 l /100 km (kombiniert, CO2-Emission, kombiniert: 173 g/km), im Flüssiggas-Betrieb bei einer Leistung von 75 kW (98 PS) 9,5 l / 100 km (kombiniert, CO2-Emission: 153 g/km). Ähnliche Verbrauchswerte erzielt der Altea LPG, der mit gleichem Motor im Benzin-Betrieb 7,5 l / 100 km (kombiniert; CO2-Emission: 179 g/km) und im Flüssiggas-Betrieb 9,8 l/ 100 km (kombiniert, CO2-Emission, kombiniert: 159 g/km) verbraucht.

Der erhöhte Bedarf im LPG-Modus basiert auf der geringeren Energiedichte des flüssigen Gases. LPG (Liquified Petroleum Gas) entsteht als Nebenprodukt bei der Förderung von Erdöl und Erdgas und in der Raffinerie. Wird das Gas im Motor verbrannt, entsteht deutlich weniger Kohlendioxid als bei Benzin, der Ausstoß an Stickoxiden und unverbrannten Kohlenwasserstoffen ist wesentlich geringer und damit schonender für die Umwelt. Dank der massiven steuerlichen Entlastungen schont LPG gleichzeitig auch Ihren Geldbeutel: Vielerorts ist Flüssiggas zum halben Benzinpreis erhältlich. Das Tankstellennetz ist in Europa inzwischen nahezu flächendeckend ausgebaut, ca. 6.000 LPG-Tankstellen gibt es allein in Deutschland, Tendenz: steigend.

Erleben Sie die umweltfreundliche und wirtschaftliche Variante des Autofahrens. Erleben Sie die neuen LPG Modelle von SEAT – in diesem Sommer bei Ihrem SEAT Partner!

Leon LPG: 1.6 Motor. Benzin: Leistung: 75 kW (102 PS), Verbrauch (kombiniert) 7,3 km/100 km, CO2-Emision (kombiniert): 173 g/km. FlĂĽssiggas 72 kW (98 PS), Verbrauch (kombiniert) 9,5 l/100 km; CO2-Emission (kombiniert): 153 g/km

Altea LPG: 1.6 Motor. Benzin: Leistung: 75 kW (102 PS), Verbrauch (kombiniert) 7,5 km/100 km, CO2-Emision (kombiniert): 179 g/km. FlĂĽssiggas 72 kW (98 PS), Verbrauch (kombiniert) 9,8 l/100 km; CO2-Emission (kombiniert): 159 g/km