Archiv

Archiv für Juni, 2011

Seat Alhambra ab sofort auch mit Allradantrieb

24. Juni 2011 Keine Kommentare
Seat Alhambra flickr ndrwfgg 300x240 Seat Alhambra ab sofort auch mit Allradantrieb

Seat Alhambra | © by flickr/ ndrwfgg

Seat setzt in diesen Tagen auf eine umfangreiche Produktoffensive, mit der der spanische Autobauer das eigene Portfolio erweitert. Im Zuge dieser steht der Seat Alhambra nun auch auf dem √∂sterreichischen Markt mit Allradantrieb zur Verf√ľgung. Durch den Allradantrieb werden die Einsatzm√∂glichkeiten des Fahrzeuges, die mit Blick auf Familie, Freizeit, Hobby und Business zur Verf√ľgung stehen, erheblich erweitert. Der Allrader verf√ľgt zudem √ľber ein effizientes und durchzugsstarkes 2.0-TDI-Triebwerk. Es bietet dem Fahrer eine akzeptable Leistung von 140 PS und punktet dar√ľber hinaus mit √ľberraschend hoher Fahrdynamik.

Die Gro√üraumlimousine Alhambra hat sich f√ľr Seat durchaus zum Erfolgsmodell entwickeln k√∂nnen. Schon mehrfach sicherte sich der Autobauer mit diesem Modell Auszeichnungen und lobende Worte. Der Alhambra zeichnet sich zum einen durch seinen sehr hohen Nutzwert und zum anderen durch sein zuverl√§ssiges Handling aus. Im Segment der Gro√üraumlimousinen hat sich das Modell der Spanier durchaus eine Topposition verdient. Dabei ist es vor allem das praktische Karosseriekonzept, das viele Fahrer des Alhambra √ľberzeugen kann.

KategorienAlhambra Tags: , ,

Geburtstagsrabatt bei Seat Ibiza

17. Juni 2011 Keine Kommentare
Seat Ibiza flikr Daniel Dionne 300x199 Geburtstagsrabatt bei Seat Ibiza

Seat Ibiza | © by flickr / Daniel Dionne

Seat feiert in diesem Jahr sein 25-j√§hriges Jubil√§um mit Blick auf die Marktpr√§senz in Deutschland. Anl√§sslich des Jubil√§ums hat der spanische Autobauer sein Modell Ibiza mit einem attraktiven Geburtstagsrabatt ausgestattet. Pro Firmenjahr erhalten die Kunden von Seat aktuell 100 Euro. Dabei hat der Hersteller auf gro√üe Einschr√§nkungen bei der Aktion bewusst verzichtet. So k√∂nnen sich Kunden den Geburtstagsrabatt in Verbindung mit allen drei Karosserie-Varianten der Modellreihe sichern. Gleiches gilt f√ľr die Ausstattungslinien, die von Seat in Verbindung mit dem Ibiza angeboten werden.

Ausgenommen von der Geburtstagsaktion ist lediglich der Einstiegs-Benziner, der mit einer Leistung von 60 PS einhergeht. Insgesamt erhalten Kunden von Seat demnach einen Rabatt in H√∂he von 2500 Euro. Die H√∂he gilt unabh√§ngig von dem Modell, f√ľr das sich die Kunden entscheiden. Vor allem mit Blick auf den billigsten Ibiza gestaltet sich der Rabatt besonders attraktiv. In diesem Fall nimmt er 21 Prozent des Kaufpreises ein. Bis Ende Juli k√∂nnen sich Kunden von Seat in Verbindung mit dem Ibiza den Geburtstagsrabatt sichern.

KategorienIbiza Tags: , ,

Seat setzt bei Alhambra auf Sparsamkeit

11. Juni 2011 Keine Kommentare
Seat Alhambra flickr ndrwfgg 300x240 Seat setzt bei Alhambra auf Sparsamkeit

Seat Alhambra | © by flickr/ ndrwfgg

Auch der spanische Autobauer Seat will seinen Modellen das Sparen lernen und f√§ngt bei dem Alhambra an. F√ľr den Alltagverkehr reicht der neue Basisdiesel, den die Spanier einsetzen, in jedem Fall aus. Bei weiteren Strecken √ľbers Land muss man sich jedoch auf manch eine Einschr√§nkung einstellen. Im Fokus des Alhambra 2.0 TDI Ecomotive steht aber weniger das emotionale Fahren als vielmehr das Sparen.

Auf einer Strecke von 100 im kommt der Alhambra, der von Seat als F√ľnf- oder Siebensitzer angeboten wird, mit √ľberschaubaren 5,5 Litern aus. Der Van ist mindestens 1770 kg schwer. Wie der Autobauer bekanntgab, liegt der CO2-Aussto√ü pro Kilometer bei 143 Gramm. Bei dem Alhambra darf die Sportlichkeit, die man aus dem VW Sharan kennt, jedoch nicht erwartet werden. Den Sprint auf Tempo 100 schafft das familienfreundliche Modell in 12,6 Sekunden. Beim Einlegen der G√§nge kann der Alhambra mit durchaus soliden Leistungen √ľberzeugen. Seat hat das Modell mit einer L√§nge von 4,85 Metern ausgestattet.

So wird der Sommerurlaub mit dem Auto nicht zum Albtraum

7. Juni 2011 Keine Kommentare
38590 solar autoventilator 150x150 So wird der Sommerurlaub mit dem Auto nicht zum Albtraum

Solar-Autoventilator

Mit dem Auto in den Urlaub zu fahren hat nicht von der Hand zu weisende Vorteile. Sie k√∂nnen bequemer reisen und sind auch am Urlaubsort mobil. Doch vor allem bei l√§ngeren Fahrten und hochsommerlichen Temperaturen kann die Fahrt schnell unangenehm werden. Neben Pannen und Co., gegen die Sie vorher das Fahrzeug durchchecken lassen sollte, k√∂nnen in Autos extrem hohe Temperaturen erfolgen. Auch heute haben noch nicht alle Autos eine Klimaanlage, die f√ľr eine angenehme Temperatur sorgt. Und auch jene, die dar√ľber verf√ľgen, k√∂nnen Sie bei l√§ngeren Staus meist nicht ununterbrochen laufen lassen.

Die Konsequenz sind hohe Temperaturen, die mehr als unangenehm sein k√∂nnen und bis zu Kreislaufbeschwerden f√ľhren k√∂nnen – vor allem beim Fahrer nat√ľrlich ein Problem. Sorgen Sie also so gut es geht vor. Dazu geh√∂rt eine ausgewogene Ern√§hrung und vor allem viel Fl√ľssigkeit. Trinken Sie schon vor der Fahrt ausreichend und auch w√§hrenddessen immer wieder. 2 Liter werden am Tag als Mindestmenge empfohlen, bei gro√üer Hitze darf es noch mehr sein. Alles, was Sie zu sich nehmen, sollte jedoch nicht eiskalt sein. Denn das animiert Ihren K√∂rper nur dazu, das Aufgenommene anzuw√§rmen und Sie schwitzen noch mehr.

Besonders hilfreich sind Sonnenblenden, die mit Saugn√§pfen an die Scheiben gepresst und problemlos wieder entfernt werden k√∂nnen. Sie absorbieren die Sonnenstrahlen und mindern so das Aufheizen des Fahrzeuginneren. Wer etwas mehr investieren m√∂chte, kann zu einem mobilen Klimager√§t greifen. Diese funktionieren nach dem Verdunstungsprinzip un sind bereits ab 20 Euro zu haben. Sie werden per Kabel an den Zigarettenanz√ľnder des Autos angeschlossen und beziehen so ihren Strom. Auch Auto-Ventilatoren die komplett √ľber Solarenergie betrieben werden gibt es bereits f√ľr wenig Geld im Versandhandel zu kaufen.

KategorienAutoteile, Seat Tags: , , , ,

Seat-Autos offenbar mit neuem Turbomotor

3. Juni 2011 Keine Kommentare
Seat Leon flickr CoreForce 300x187 Seat Autos offenbar mit neuem Turbomotor

Seat Leon | © by flickr/ CoreForce

Das Sunred-Team setzt beim vierten WM-Event in den eigenen Seat-Fahrzeugen womöglich auf einen neuen Motor. Berichten zufolge wird es sich dabei um den neuen 1,6-Liter-Turbomotor handeln. Voraussichtlich werden drei Seat-Piloten mit dem neuen Triebwerk an den Start gehen. Bislang wurde der neue Motor von dem Team jedoch noch nicht bestätigt. So finden sich auf der Meldeliste auch weiterhin ausschließlich die Dieselautos von Seat.

Auch das Team hält sich bislang bedeckt und verwies ausschließlich auf entsprechende Tests, denen der neue Motor unterzogen werden soll. Wie das Sunred-Team erklärte, sei jedoch bekannt, dass der neue Motor kraftvoller sei. Bislang ist nach Aussagen der Piloten die Zuverlässigkeit jedoch noch nicht ideal. Das Team konnte mit dem Seat Leon TDI in den letzten WM-Rennen gute Ergebnisse erzielen. Diese möchte man nach Aussage der Piloten mit dem neuen Motor nicht aufs Spiel setzen. In Ungarn werden jedoch einige der Sunred-Piloten bereits mit dem neuen Motor antreten.

KategorienLeon Tags: , ,