Home > Autoteile > Ersatzteile im Internet kaufen und Geld sparen

Ersatzteile im Internet kaufen und Geld sparen

geograph co uk Penny Mayes 300x250 Ersatzteile im Internet kaufen und Geld sparen

cc by geograph.co.uk / Penny Mayes

Wenn dringende Reparaturen anstehen, sind benötigte Ersatzteile oft nur über die Werkstatt zu bekommen, so denken viele Verbraucher. Doch wer sich selbst auf die Suche macht, der kann einiges an Geld sparen.
Im Internet bietet viele Portale preisgünstigere Ersatzteile an, als die Werkstätten. Grund für die niedrigeren Preise ist vor allem das Fehlen von Zwischenhändlern, die den Preis unnötig in die Höhe treiben könnten. Außerdem werden viele der Ersatzteile auch von privaten Verkäufern angeboten. Annehmen müssen die Werkstätten die Ersatzteile trotzdem.

Worauf man achten sollte?

Günstige Autoteile im Internet zu finden ist eine etwas kompliziertere Angelegenheit, als wenn man diese Arbeit der Werkstatt überlässt. Um zu prüfen, ob die Teile auch wirklich passen, sollten Käufer einige Angaben parat haben. Vor allen dingen die Typ-Nummer und die Schlüssel-Nummer des Fahrzeuges. Beide sind im Autobrief und in den Unterlagen zu finden. Auch wenn ein Ersatzteil als passend für den eigenen Wagen angegeben wird, sollten sich Käufer die Zeit nehmen und dies selbstständig nachprüfen.
Bei den meisten Seiten genügt es, den Fahrzeugtyp und das gewünschte Ersatzteil in eine Suchleiste einzugeben um mögliche Händler zu finden.
Zu empfehlen sind Seiten, die direkt mit Autoteilen handeln und nicht einfach nur Foren. Diese Seiten können von den Käufern bewertet werden, was für andere Käufer eine zusätzliche Sicherheit darstellt.

Ist der Kauf im Internet sicher?

Diese Frage kommt bei allen Geschäften im Internet auf. Auch beim Kauf von günstigen Autoteilen sollen Verbraucher eine gewisse Vorsicht wallten lassen. Es gibt eine klare Unterscheidung zwischen gewerblichen Händlern und Privatpersonen. Bei letzteren ist häufig eine Zahlung auf Vorkasse erforderlich. Hier besteht natürlich das Risiko, dass der Käufer sich als Betrüger herausstellt. Zur Sicherheit können Käufer versuchen, mit dem Verkäufer Kontakt aufzunehmen. Sollte kein Kontakt möglich sein, ist der Händler entweder unseriös oder faul.
Wer kein Risiko eingehen will, sollte sich an Seiten von gewerblichen Händlern wenden. Diese sind zwar meist etwas teurer, dafür können Käufer sich Zertifikate und Kundenbewertungen ansehen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks