Seat schickt nächste Ibiza Generation ins Rennen

19. Januar 2012 Keine Kommentare
Seat Ibiza flikr Daniel Dionne 300x199 Seat schickt nächste Ibiza Generation ins Rennen

Seat Ibiza | © by flickr / Daniel Dionne

Der spanische Autobauer Seat kann den Ibiza durchaus als eigenes Erfolgsmodell bezeichnen. Nun schickt der Hersteller bereits die nächste Generation der überaus erfolgreichen Baureihe ins Rennen. Der neue Seat Ibiza kann dabei ohne Zweifel den verschiedenen Anforderungen gerecht werden. So reicht das Portfolio der Baureihe angefangen von dem kompakten Sportcoupé Ibiza SC bis hin zu dem Fünftürer. Auch eine Kombivariante steht mit dem Ibiza ST zur Verfügung.

Bei der neuen Generation gerieten aber auch die doch recht umweltbewussten Kunden nicht in Vergessenheit, sodass sich Seat mit dem Ibiza Ecomotive fĂĽr einen doch sehr effizienten Wagen entschieden hat, der mit einem geringen CO2-AusstoĂź von 89 Gramm je Kilometer aufwarten kann. In Ă–sterreich wird die neue Generation des Seat Ibiza bereits im FrĂĽhjahr 2012 auf dem Markt zu finden sein. Seat hat sich bei der Baureihe fĂĽr eine groĂźe Palette an Benzintriebwerken entscheiden. Das Leistungsspektrum reicht angefangen von 60 PS bis hin zu 150 PS.

 

KategorienIbiza Tags: , , ,

Neuer Seat Leon kommt 2012

30. Dezember 2011 Keine Kommentare
Seat Leon flickr Eric Caballero 300x191 Neuer Seat Leon kommt 2012

Seat Leon | © by flickr / Eric Caballero

Im nächsten Jahr wird der spanische Autobauer Seat die Neuauflage seines Modells Leon an den Start bringen. Doch vor allem beim Blick auf die neue FR-Version wird deutlich, dass auch die aktuelle Auflage von dem spurtfreudigen Spanier alles in allem nicht zum alten Eisen gezählt werden muss. Mit einer entsprechenden Motorisierung beweist der Leon FR nicht nur Sportlichkeit, sondern auch Dynamik.

Auch in den unteren Fahrzeugklassen werden Sportversionen heute immer beliebter. Allerdings erlitt die FR-Sportversion von dem Seat Leon ein doch unangenehmes Schicksal. Lange Zeit galt sie schlichtweg nur als Ausstattungsvariante. Mit der eigentlich gewünscht sportlichen Version der Baureihe hatte sie nur wenig gemein. Dass der Leon FR aber auch anders kann, beweist das Modell mit der richtigen Motorisierung. Dabei muss vor allem der zwei Liter große Direkteinspritzer mit Turboaufladung zunehmend als wahre Idealbesetzung für den Seat Leon beschrieben werden. Der Leon FR wird sowohl optisch als auch technisch von einer gewissen Dynamik geprägt, sodass er sich durchaus auch als echter Sportler zu behaupten weiß.

KategorienLeon Tags: , ,

Seat Altea schlägt sich als stylischer Kompaktvan

16. Dezember 2011 Keine Kommentare
Seat Altea by flickr Pascal  o  300x225 Seat Altea schlägt sich als stylischer Kompaktvan

Seat Altea | © by flickr/ Pascal \o/

Der Seat Altea ist ein durchaus stylischer Kompaktvan, der es mit anderen Fahrzeugen seiner Klasse aufnehmen kann. Doch obwohl es dem Van optisch nicht an Raffinessen mangelt und er durchaus mit dem Zahn der Zeit gehen kann, muss er doch mit einigen Macken kämpfen. Mit dem auto emoción Konzept hat sich der Kompaktvan des spanischen Autobauers gleich mehrere Designpreise sichern können.

Obwohl der Altea nun bereits seit sieben Jahren auf dem Markt zu finden ist, zeigt er der Konkurrenz auch weiterhin, wo mit Blick auf das Design der Hammer hängt. Optisch fällt vor allem die Mandelform der Scheinwerfer auf. Mit ihr ist es Seat einst gelungen ganz neue Akzente und Trends zu setzen. Bei Experten und Fahrern kamen die Scheinwerfer des Altea so gut an, dass die Mandelform mittlerweile auch bei einigen asiatischen Herstellern zu finden ist. Angeboten wird der Kompaktvan von Seat in verschiedenen Varianten. Dazu gehören in erster Linie der Altea, der Altea XL und der Altea Freetrack. Mit positiven Eindrücken kann aber nicht nur die Optik punkten. Die guten Eigenschaften setzen sich auch während der Fahrt fort.

KategorienAltea Tags: , , ,

Seat Mii zeigt sich als gĂĽnstige Alternative

1. Dezember 2011 Keine Kommentare
seat leon 300x168 Seat Mii zeigt sich als gĂĽnstige Alternative

Seat Leon

Die VW-Tochter Seat hat in den vergangenen Tagen ein Pendant zum VW Up vorgestellt. In dem Seat Mii steckt vor allem auf technischer Ebene viel Up. Äußerlich präsentiert sich der neue Kleinstwagen dagegen mit viel spanischem Design. Mit dem Mii richtet sich der spanische Autobauer vor allem an eine junge, erfolgreiche und ebenso auch urbane Zielgruppe. Der Kleinstwagen misst gerade einmal eine Länge von 3,56 Metern. Mit dem neuen Modell könnte Seat eine ganz neue Kundschaft erschließen.

Historisch ist der Mii eng mit dem Kleinwagen Arosa verwandt. Unter der Fronthaube befindet sich ein Drei-Zylinder-Benziner, der über einen Hubraum von 999 ccm verfügt. Wahlweise kann der Kleinstwagen mit einer Leistung von 60 oder 75 PS in Anspruch genommen werden. Mit 69 Kilogramm handelt es sich bei dem Motor um ein echtes Leichtgewicht. Nach Angaben von Seat liegt das maximale Drehmoment bei beiden Varianten des Kleinwagens bei 95 Nm.  Die 60-PS-Variante kann den Sprint auf Tempo 100 in 14,4 Sekunden hinter sich bringen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt nach Herstellerangaben bei 160 km/h.

KategorienMii, Seat Tags: , ,

Seat Leon FR 1.4 TSI mit schepperfreien Lenkradverstellungen

18. November 2011 Keine Kommentare
Seat Leon flickr Eric Caballero 300x191 Seat Leon FR 1.4 TSI mit schepperfreien Lenkradverstellungen

Seat Leon | © by flickr/ Eric Caballero

Mit dem Leon FR 1.4 TSI hat Seat ein Modell geschaffen, das sich in vielerlei Hinsicht sehen lassen kann. Das Fahrzeug ist mit schepperfreien Lenkradverstellungen ausgestattet und dürfte damit vor allem bei dem VW-Chef Martin Winterkorn auf Begeisterung und Zuspruch stoßen. Im Rahmen der IAA in Frankfurt ärgerte sich Winterkorn immerhin erheblich über die hohe Qualität bei der Konkurrenz.

Dass nun eine schepperfreie Lenkradverstellung vor allem bei der VW-Tochter Seat zu finden ist, ist schon ein wenig außergewöhnlich. Letztlich ist Seat jene Tochter des deutschen Automobilkonzerns, die bereits häufig gescholten wurde. Der Leon FR 1.4 TSI begeistert als Kompaktwagen jedoch auf vielen Ebenen. Letzten Endes ist er in der Ausstattungsvariante FR mit durchaus sportlichen Akzenten versehen. In dieser Ausstattungsvariante kann der Leon FR 1.4 TSI nun auch in Verbindung mi einem 1,4-Liter-TSI-Motor in Anspruch genommen werden. Lange Zeit hat Seat diese Ausstattungsvariante ausschließlich in Kombination mit dem 211 PS starken Benziner angeboten.