Home > Exeo ST > Seat macht Exeo und Exeo ST noch attraktiver

Seat macht Exeo und Exeo ST noch attraktiver

Der Autobauer Seat macht die sportlichen Modelle Exeo und Exeo ST noch attraktiver. Ab dem FrĂĽhjahr 2011 wird der 2,0 TDI Motor in Ă–sterreich auch in Kombination mit dem Multitronic-Getriebe zu haben sein. Damit schafft es das Unternehmen eine ausgezeichnete Performance zu etablieren, die durch einen vorbildlichen Einsatz gekennzeichnet wird. Doch auch optisch stehen der Exeo und die Kombiversion Exeo ST hohen AnsprĂĽchen in nichts nach.

Auffallend sind vor allem die Rückleuchten in LED-Technologie. Dass Seat mit den beiden Modellen Fahrzeuge präsentiert, die vor allem einem Hightech-Anspruch gerecht werden sollen, beweist der Blick auf die BiXenon Scheinwerfer, die auf Wunsch genutzt werden können. Die beiden Varianten des Modells vereinen ein elegantes mit einem doch sehr markanten Design. Zugleich bieten sie modernste Technologie und einen hervorragenden Qualitätsstandard. Durch ihre Eigenschaften eignen sich der Exeo und Exeo ST vor allem für Fahrer, denen Nutzwert und Kosten wichtig sind, die jedoch nicht auf Fahrspaß und ein hochwertiges Ambiente verzichten wollen.

KategorienExeo ST Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks