Home > Exeo ST > Seat stellt mit Exeo ST ausgereiftes Auto vor

Seat stellt mit Exeo ST ausgereiftes Auto vor

Ein ausgereiftes Auto gehört immer zu den Highlights der Branche. Auch Seat ist es nun gelungen, einen solchen Paukenschlag zu präsentieren. Mit dem Seat Exeo ST präsentiert der Autobauer ein ausgereiftes Modell, bei dem der Fokus weniger auf den Design-Spielereien als vielmehr auf dem Zweck lag. Die Vorlage ist mit dem Audi A4 klar definiert.

Der Exeo ST ist zudem der große Bruder des Ibiza ST. Hinsichtlich des Designs muss man sich jedoch mit manch einem Kompromiss zufrieden geben. Immerhin ist der Exeo ST überraschend kantig. Hinsichtlich des Laderaums bietet der neue Seat ein Volumen von 442 Liter. Wer es schafft, die doch etwas kompliziert gestaltete Rücksitzbank umzulegen, kann dieses auf stolze 1354 Liter erhöhen. Überzeugen kann der Exeo ST dann jedoch wieder beim Preis, der den A4 durchaus auf die Plätze verweisen kann. Immerhin ist das Modell ab einem Preis von 20.890 Euro zu haben. Seat bietet den Exeo zudem in drei Benzinern und drei Diesel-Varianten an. Bei der Motorisierung hat sich der spanische Autobauer an Baureihen des VW-Mutterkonzerns bedient. Hinsichtlich des Komforts kann sich der Exeo ST sehen lassen und so steht für bis zu 5 Passagiere ausreichend Platz zur Verfügung.

KategorienExeo ST Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks