Archiv

Artikel Tagged ‘Altea Freetrack’

Seat Altea schlägt sich als stylischer Kompaktvan

16. Dezember 2011 Keine Kommentare
Seat Altea by flickr Pascal  o  300x225 Seat Altea schlägt sich als stylischer Kompaktvan

Seat Altea | © by flickr/ Pascal \o/

Der Seat Altea ist ein durchaus stylischer Kompaktvan, der es mit anderen Fahrzeugen seiner Klasse aufnehmen kann. Doch obwohl es dem Van optisch nicht an Raffinessen mangelt und er durchaus mit dem Zahn der Zeit gehen kann, muss er doch mit einigen Macken kämpfen. Mit dem auto emoción Konzept hat sich der Kompaktvan des spanischen Autobauers gleich mehrere Designpreise sichern können.

Obwohl der Altea nun bereits seit sieben Jahren auf dem Markt zu finden ist, zeigt er der Konkurrenz auch weiterhin, wo mit Blick auf das Design der Hammer hängt. Optisch fällt vor allem die Mandelform der Scheinwerfer auf. Mit ihr ist es Seat einst gelungen ganz neue Akzente und Trends zu setzen. Bei Experten und Fahrern kamen die Scheinwerfer des Altea so gut an, dass die Mandelform mittlerweile auch bei einigen asiatischen Herstellern zu finden ist. Angeboten wird der Kompaktvan von Seat in verschiedenen Varianten. Dazu gehören in erster Linie der Altea, der Altea XL und der Altea Freetrack. Mit positiven Eindrücken kann aber nicht nur die Optik punkten. Die guten Eigenschaften setzen sich auch während der Fahrt fort.

KategorienAltea Tags: , , ,

Leon und Altea bekommen neuen TDI

14. November 2010 Keine Kommentare

Die EU5-Abgabsnorm wird zum Jahreswechsel auch für Neuwagen, die sich in eine bestehende Baureihe einreihen, obligatorisch. Aus diesem Grund hat sich Seat kurz vor Jahresende für kleine Änderungen entschieden. Sowohl der Leon als auch der Altea erhalten von dem Autobauer einen TDI. Damit hält der Zweiliter-Diesel des Mutterkonzerns VW in der Common-Rail-Variante Einzug. Das Diesel-Aggregat ist im VW Konzern sehr verbreitet und dürfte auch bei den Interessenten des Leon und Altea auf Begeisterung stoßen.

So leistet es akzeptable 140 PS und bietet daneben ein maximales Drehmoment von 320 Nm. Der Leon wird mit dem neuen TDI einen Normverbrauch von 4,8 Liter aufs Parkett legen können. Beim Altea soll dieser nach Angaben von Seat bei 4,9 Liter liegen. Auch der Altea Freetrack soll den neuen TDI erhalten. Bei ihm wird sich der Normverbrauch auf 5,9 Liter belaufen. Der neue Motor wirkt sich nicht auf das maximale Reisetempo aus, sodass dieses beim Leon auch weiterhin bei 205 km/h und beim Altea bei 201 km/h liegen wird.

KategorienAltea, Leon Tags: , , ,